Jahrzehntelange Erfahrung -
nicht nur in der Duroplast-Verarbeitung

HAWO Kunststofftechnik ist stolz auf seine Tradition. Seit 1969 produziert das Unternehmen Qualitätsprodukte aus dem Werkstoff Duroplast. In diesem Jahr wurde es durch Helmut Vedder gegründet. 1995 übergab Helmut Vedder das Unternehmen aus Altersgründen an Rainer Hager und Rolf Howorka. 1997 wurde das Unternehmen umformiert in HAWO Kunststofftechnik GmbH.

Der plötzliche Tod von Rolf Howorka im Jahre 2000 machte einen Gesellschafterwechsel notwendig. Dessen Sohn Nico stieg als geschäftsführender Gesellschafter bei HAWO ein.

Dieses Jahrzehnt war zudem stark von der Expansion geprägt. 2001 wurde eine Duroplastpresserei mit der Kernkompetenz in der BMC- und SMC-Verarbeitung übernommen. Die Extrusionstechnik als neuer Geschäftszweig startete 2004. Gleichzeitig bedeutete das auch den Beginn der Produktion eines Eigenproduktes für Bag-In-Box in der Lebensmittelbranche. 2007 wird mit dem Zukauf eines Thermoplastverarbeiters die Herstellung von Thermoplastartikeln im Portfolio integriert.

Heute zählt die Firma Hawo Kunststofftechnik GmbH zu den wenigen Unternehmen in Deutschland, die neben Thermoplasten auch Duroplaste und Extrusionstechnik unter einem Dach anbieten.